UNSERE PHILOSOPHIE

Familie Klein: Ein Leben für die Medien

Vor fast 20 Jahren legte Kai Rolf Klein den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte. Denn im Jahr 1998 gründete er seine erste Medienagentur und verkaufte diese später sehr erfolgreich. Die beiden erfolgreichsten Projekte (www.Kramermarkt.info (Start 2000) & www.Nordkirmes.net (Start 2002)) befinden sich ebenfalls noch im Familienbesitz, sie wurden lediglich in eine eigenständige Firma ausgegliedert. 2009 gründetet Kai Klein (damals trug er noch den Nachnamen Harms) die Medienagentur Kai Harms (MKH) in Brake Unterweser, mit seiner Hochzeit am 21.7.2012 nahm Kai Harms dann auch den Nachnamen seiner Frau Anja an und hieß fortan Kai Klein. Somit musste die Medienagentur, welche als Kleinunternehmen geführt wurde auch ihren Namen wechseln und wurde fortan unter dem Namen Medienagentur Kai Klein geführt.

Im Jahr 2014 wurde Anja Klein schwer und unheilbar Krank. Fortan überlegten Anja & Kai Klein wie und ob es mit der Agentur weiter gehen sollte. Anfang 2015 haben beide dann die Entscheidung getroffen 2 neue Firmen zu gründen zum einen um flexibler auf die Krankheit von Anja Klein reagieren zu können und zum anderen endlich aus den „Kinderschuhen“ heraus zu kommen. Es wurden folgenden Firmen gegründet: Einmal die „Nordkirmes UG (haftungsbeschränkt)“ für die beiden Projekte www.Kramermarkt.info (Start 2000) & www.Nordkirmes.net (Start 2002). Sowie die neue Agentur „MKU Medienagentur Klein Untweser UG (haftungsbeschränkt)“, als Nachfolgeagentur der „Medienagentur Kai Klein“. Anja & Kai Klein haben sich bewusst gegen eine Umwandlung der bisherigen Agentur „Medienagentur Kai Klein“ in eine UG  entschieden, denn man wollte nicht den reibungslosen Ablauf der Agentur durch irgendwelche Verzögerungen stören. Somit ist die neue Medienagentur „MKU“ am 3.Mai 2015 an den Start gegangen und die alte Agentur „Medienagentur Kai Klein“ wird zum Jahresende 2015 eingestellt.